Historie

1883: Erstbesteigung des Kebnekaise durch Charles Rabot

1906/1907: Selma Lagerlöf veröffentlicht ihren Roman "Die wunderbare Reise des kleinen Nils Holgersson mit den Wildgänsen" - Die Anführerin der Gänse heißt "Akka von Kebnekaise" :-)

1907/1908: Die erste Berghütte als Ursprung der Fjällstation wurde gebaut.

1991: Die letzte Erweiterung der Fjällstation auf die heutige Größe erfolgte. 

15.03.2012: Bei einem internationalen Militärmanöver ist eine norwegische Transportmaschine an der Westseite des Kebnekaise zerschellt. 5 norwegische Soldaten kamen dabei ums Leben.

 

Keine Kommentare:

Kommentar posten